Der Comer See ist mit seinen 145 km², einer Länge von 50 km und einer Gesamtuferstrecke von 170 km der drittgrößte See Italiens. Aus der Vogelperspektive von Norden nach Süden betrachtet, ähnelt er einem auf dem Kopf gestellten Ypsilon. Von Basel aus ist er mit dem Auto in 3,5 Stunden erreichbar.


Comer See (Lago di Como), Italien Copyright www.reisefuehrer-comersee.de Sorico Domaso Gravedona Dongo Menaggio Cadenabbia Tremezzo Lenno Ossuccio Argegno Brienno Moltrasio Cernobbio Como Von Bellagio nach Lecco Von Bellagio nach Lecco Von Bellagio nach Lecco Von Bellagio nach Lecco Von Como nach Bellagio Von Como nach Bellagio Von Como nach Bellagio Bellagio Lecco Mandello del Lario Varenna Bellano Dervio Dorio Colico San Siro


Sehenswürdigkeiten

Die Gegend um den Comer See erfreut jeden Besucher mit dem unvergesslichen Panorama und den romantischen Berglandschaften. Besonders ästhetische Anblicke bieten viele Schlösser, herrliche Villen, sowie die paradiesischen Gärten und Parks. Durch das mediterrane Klima und mit seiner vielseitigen Vegetation ist der Comer See ein beliebtes, nicht überlaufendes Urlaubsziel. An den Seeufern wachsen Olivenbäume, Oleander, Magnolien, Kiefern und Zypressen.

Das Westufer reicht von der Stadt Como im Süden bis nach Sorico im äußersten Norden. Zu den beliebtesten Urlaubsorten gehören Domaso, Gravedona, Dongo, Menaggio, Tremezzo, Lenno, Ossuccio und Cernobbio.

Das Ostufer umfasst die Strecke von Colico im Norden bis nach Lecco im Süden. Zu den Urlaubsdomizilen gehören hier neben Lecco und Colico, die Orte Dorio, Dervio, Bellano, Varenna und Mandello.

Der Süden des Sees, zwischen dem Lago di Como und Lago di Lecco, bietet sehr vielschichtige Landschaftsformen. Mal sind es die pompösen aufgetürmten Felsen, die fast senkrecht zum Wasser hin abfallen, mal die idyllischen Gärten aus denen vielerlei würzige Gerüche entweichen. Bewegt man sich von Como kommend, in nordöstlicher Richtung am See entlang, erreicht man die Orte Torno, Nesso, Lezzeno und Bellagio. Von hier aus Richtung Süden fährt man über die Orte Limonta, Vassena und Onno in die Stadt Lecco.

Gerne präsentieren wir Ihre Ferienwohnung in unserem Reiseführer zum Comer See. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.